» Freizeit | Kultur | Tourismus » Samtgemeindebüchereien 

Büchereien der Samtgemeinde Isenbüttel

Was können wir Ihnen anbieten?

 

Liebe Leserinnen und Leser!

Laut der aktuellen Niedersächsischen Corona-Verordnung sind ab dem 2. November die Büchereien zu schließen. Wir informieren Sie über die Wiedereröffnung auf dieser Seite.

Machen Sie sich aber keine Sorgen, Ihre Medien werden entsprechend verlängert und es entstehen Ihnen keine Gebühren. Alle geplanten Veranstaltungen müssen leider ausfallen.

____________________________________

• Sie können bei uns aus 15.000 Medien auswählen – ob Romane, Bilderbücher, Kinder-und Jugendliteratur, Hörbücher, DVDs, DS-Spiele, Zeitschriften oder Gesellschaftsspiele und das völlig kostenlos

• Wir bieten in der Bücherei Isenbüttel einen freien W-LAN Zugang und Internet

• Per Anrufbeantworter und E-Mail sind wir rund um die Uhr erreichbar

Für Ihre Fragen und Anregungen, Lob und Kritik sind wir immer offen und dankbar. Benutzen Sie doch gerne den Bürgerbriefkasten der Samtgemeinde oder schreiben Sie eine Mail an buecherei.isenbuettel(at)isenbuettel.de

• Wir arbeiten eng mit den örtlichen Kindergärten und Schulen zusammen

• Der Leseförderung von Kindern durch zahlreiche Veranstaltungen räumen wir einen besonderen Stellenwert ein

• Wir legen viel Wert auf Aktualität und haben Neuerscheinungen schnell im Angebot. Die Meinung unserer Leser ist uns wichtig und diese können durch die Benutzung des „Wunschbuches“ auch Einfluss auf den Bestand der Bibliothek nehmen

• Falls trotzdem einmal etwas nicht vorhanden ist, bestellen wir es gerne für Sie per Fernleihe

• Gerne beraten wir auch SchülerInnen bei Ihrer Recherche zur Facharbeit

• Unser Kaffeeangebot und unsere bequemen Sitzecken sind ein schöner Ortstreffpunkt

• Wir bieten abwechslungsreiche Veranstaltungen für Erwachsene an

 

Die Samtgemeindebücherei Isenbüttel hat am 11. Dezember 2018  zum zweiten Mal das Audit des Zertifizierungsprogramms für Öffentliche Bibliotheken in Niedersachsen erfolgreich bestanden und ihr wird erneut für die Dauer von drei Jahren der Titel „Bibliothek mit Qualität und Siegel“ verliehen.