» Datenschutz 

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Allgemein

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie als Nutzer unserer Webseiten über den Umfang, die Art und den Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten. Rechtsgrundlage dafür sind die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland.

Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragte

Die verantwortliche Stelle für Ihre personenbezogenen Daten ist die Samtgemeinde Isenbüttel, Gutsstraße 11 in 38550 Isenbüttel. Sie können sich bei allen Fragen zum Datenschutz jederzeit auch per E-Mail direkt an unsere kommunalen Datenschutzbeauftragten wenden:

Herr Torsten Knöller (KDO), Tel. (0441) 9714 159, Fax. 0441 9714 17159,

E-Mail: knoeller@kdo.de bzw. datenschutz@kdo.de @kdo.de>@kdo.de>

i. V. Herr Thorsten Roßkamp (KDO), Tel.: 0441 9714 158, Fax: 0441 9714 17158,

E-Mail: rosskamp(at)kdo.de bzw. datenschutz@kdo.de @kdo.de>@kdo.de>

i.V. Herr Christofer Fleischhauer (KDO), Tel.: 0441 9714 180, Fax: 0441 9714 17180,

E-Mail: fleischhauer@kdo.de bzw. datenschutz@kdo.de @kdo.de>@kdo.de>

 

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen und Angaben, über die in irgendeiner Form ein Bezug zu einer natürlichen Person hergestellt werden kann. Dazu gehören z.B. Vorname, Nachname, Anschrift und Telefonnummer oder E-Mailadresse.

Datenerhebung beim Besuch der Webseite

Sie können unsere Webseiten auch ohne Angabe persönlicher Daten nutzen. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden darüber folgende Daten (Logfiles) protokolliert: Datum und Uhrzeit, Name der aufgerufenen Webseite, Meldung über erfolgreichen Abruf, übertragene Datenmenge, Browsertyp und Version, Betriebssystem gespeichert. Diese Daten werden nur zum Erstellen von Webstatistiken verwendet und haben keinen Personenbezug.

Umfang, Art und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Wir erheben über diese Webseiten nur personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Bei einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular ist die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse sowie Ihr Anliegen erforderlich. Die von Ihnen bei einer Kontaktanfrage gemachten Angaben werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert.

Beim Login zur Nutzung des Ratsinformationssystems sind folgende Angaben zur Nutzeridentifizierung erforderlich: Vorname, Name und Ihr Kennwort.

Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ .

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Auskunft, Berichtigung, Löschung von Daten

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Auskunft über alle Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Das Recht beinhaltet auch die Berichtigung unrichtiger Daten sowie die Löschung bzw. Sperrung von Daten. Weitere Auskunfts-, Berichtigungs- oder Löschungsersuchen stellen Sie bitte unter Angabe Ihres vollständigen Namens per Post oder E-Mail direkt an die Samtgemeinde Isenbüttel, Gutsstraße 11 in 38550 Isenbüttel (E-Mail: info(at)isenbuettel.de ) oder an unsere kommunalen Datenschutzbeauftragten. @isenbuettel.de>

Sicherheit

Die Samtgemeinde Isenbüttel trifft umfangreiche Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt. Die getroffenen Maßnahmen werden regelmäßig überprüft und an den technologischen Fortschritt angepasst.