» Rathaus | Politik | Gemeinden » Stellenausschreibungen 

Stellenausschreibungen

Die Samtgemeinde Isenbüttel stellt zum 1. August 2021

    eine/n Auszubildende/n für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) ein

Die Samtgemeinde Isenbüttel ist ein bürgerfreundlicher Dienstleister, der großen Wert auf einen zuvorkommenden Umgang mit seinen Bürgerinnen und Bürgern sowie deren umfassende Beratung und Unterstützung legt. 

Deshalb sollten Sie:
•    aufgeschlossen, gewissenhaft und engagiert sein,
•    gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse und
•    einen guten Realschulabschluss oder eine gute Fachoberschulreife aufweisen können bzw. anstreben sowie
•    mit dem Computer arbeiten können.

Wir bieten Ihnen:
•    eine vielseitige und qualifizierte Ausbildung,
•    eine moderne Samtgemeindeverwaltung,
•    eine optimale Betreuung in jedem Fachbereich.

Die Ausbildung dauert im Regelfall drei Jahre. Während dieser Zeit lernen Sie die Arbeit eines/einer Verwaltungsfachangestellten durch die praktische Tätigkeit in den drei Fachbereichen der Samtgemeindeverwaltung umfassend kennen. Die theoretischen Kenntnisse werden Ihnen durch den Besuch der Berufsbildenden Schule in Braunschweig sowie des Studieninstitutes Braunschweig vermittelt. Während der Ausbildungszeit erhalten Sie eine Ausbildungsvergütung. Die Ausbildung endet mit dem Bestehen der Abschlussprüfung. Im Rahmen unserer Personalentwicklung beabsichtigen wir bei entsprechenden Leistungen eine Weiterbeschäftigung nach Ende der Ausbildung.

Interesse?

Dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und den Kopien der letzten beiden Zeugnisse senden Sie bitte bis spätestens 11. September 2020 an die Samtgemeinde Isenbüttel, Fachbereich Finanzen und Interne Dienste, Gutsstraße 11, 38550 Isenbüttel oder per E-Mail an interne.dienste@isenbuettel.de. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Betker unter Tel. 05374 88 42 zur Verfügung.

 

Die Samtgemeinde Isenbüttel sucht zum nächstmöglichen Termin

     - befristet bis zum 31.12.2022 - 

eine Reinigungskraft für die Schule Isenbüttel

Es handelt sich um eine Beschäftigung in der Gleitzone (bis 1.300,-- €). Die Arbeitszeit beträgt 8,50 Std. wöchentlich (36,96 Std. monatlich) und wird mit EGr. 3 TVöD vergütet.

Sie sind zeitlich flexibel einsetzbar und haben Interesse an dieser Stelle? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an die Samtgemeinde Isenbüttel, Gutsstraße 11, 38550 Isenbüttel. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Minch, Tel. 05374 88-48, gern zur Verfügung.

 

 

   Die Gemeinde Wasbüttel sucht eine Urlaubs- bzw. Krankheitsvertretung (m/w/d)

   für die Vermietung und  Reinigung der Dorfgemeinschaftshäuser

Es handelt sich um geringfügige Beschäftigungen auf max. 450,--€-Basis. Die Arbeitszeit beträgt je nach Einsatzgebiet im Durchschnitt monatlich maximal 28 Stunden und wird mit EGr. 2 TVöD vergütet.
Sie sind zeitlich flexibel auch am Wochendende einsetzbar und haben Interesse an dieser Stelle? Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Gemeinde Wasbüttel, Mittelstraße 1, 38553 Wasbüttel oder per Mail an gemeinde.wasbuettel(at)isenbuettel.de
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Rathke im Gemeindebüro unter der Telefonnummer 05374 66352 zur Verfügung.
Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

 

  Die Samtgemeinde Isenbüttel sucht für die Urlaubs- bzw. Krankheitsvertretung

 Reinigungskräfte (m/w/d)
für die samtgemeindeeigenen Liegenschaften

Es handelt sich um geringfügige Beschäftigungen auf 450,-- €-Basis. Die Arbeitszeit beträgt je nach Einsatzgebiet im Durchschnitt wöchentlich maximal 8 Stunden und wird mit EGr. 3 TVöD vergütet.

Sie sind zeitlich flexibel einsetzbar und haben Interesse an dieser Stelle? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an die Samtgemeinde Isenbüttel, Gutsstraße 11, 38550 Isenbüttel. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Mohwinkel, Tel. 05374 88-16, gern zur Verfügung.
 

 

Die Jugendförderung sucht Verstärkung!

Die Samtgemeinde Isenbüttel sucht engagierte Menschen auf Basis unterschiedlicher Beschäftigungsverhältnisse für verschiedenste Projekte im Bereich der Jugendarbeit. Ihr Einsatzgebiet liegt in der Durchführung von Freizeitangeboten und Ferienprogrammen, der Durchführung von Projekten oder gar der Betreuung von Jugendtreffs. Sie haben idealerweise eine pädagogische Grundqualifikation und Spaß in der Arbeit mit Jugendlichen ab 12 Jahren. Haben Sie Interesse, so schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung an die Samtgemeinde Isenbüttel per E-Mail: interne.dienste(at)isenbuettel.de 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Thorsten Müller, Tel. 05374 8828, E-Mail: thorsten.mueller@isenbuettel.de