» Rathaus | Politik | Gemeinden » Stellenausschreibungen 

Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Calberlah (rd. 5.000 Einwohner) stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d) ein

Die Stelle ist befristet für die Zeit der Elternzeit (zunächst für 6 Monate) in Vollzeit zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach Entgeltgruppe 8 TVöD).

Mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung, fundierte Kenntnisse im Neuen Kommunalen Rechnungswesen, gute Erfahrungen mit Office-Software sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitserledigung werden vorausgesetzt. Der Aufgabenschwerpunkt liegt auf der Rechnungssachbearbeitung. Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Kommunikationsfreudigkeit, Serviceorientierung sowie Belastbarkeit sind erforderlich. Zusätzliche Kenntnisse in der Gremienarbeit mit Bedienung eines Ratsinformationsprogramms sowie einem elektronischen Ablagesystem wären wünschenswert. Die Bereitschaft, den eigenen PKW gegen Kostenerstattung einzusetzen, sollte vorhanden sein. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit mindestens 1. Angestelltenprüfung, die Befähigung für den mittleren Verwaltungsdienst und mehrjährige Berufserfahrung. Bewerbungen unter diesem Anforderungsprofil werden nicht berücksichtigt.

Eine Besetzung der ausgeschriebenen Stelle mit Teilzeitbeschäftigten ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.

Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 23.03.2020 an die Gemeinde Calberlah, Hauptstraße 17, 38547 Calberlah oder per Mail an gemeinde.calberlah(at)isenbuettel.de

 

 

Die Samtgemeinde Isenbüttel sucht für die Badesaison Mai bis September 2020

für das Freibad Edesbüttel

eine/n Rettungsschwimmer/in (m/w/d)

Die monatliche Arbeitszeit entspricht bis zu 32 Std. die einer geringfügigen Beschäftigung (450,00 €) bzw. bei Anwendung der Gleitzonenregelung bis 94 Std. (1300,00 €) und ist im Schichtdienst sowie am Wochenende zu leisten. Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 3 TVöD.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Wasseraufsicht (Beckenrandaufsicht) zur Vermeidung von Gefahrensituationen, Rettung ertrinkender Personen sowie weitere Hilfeleistungen, die Beaufsichtigung des allgemeinen Badebetriebes durch Begehung und Kontrolle der Bereiche, die den Badegästen zugänglich sind, Betreuung von Besuchern und Besucherinnen sowie bei Bedarf die Objektpflege.   

Fachliche Anforderungen:

1. Deutsches Rettungsschwimmerabzeichen in Silber

2. Erste-Hilfe-Bescheinigung (inkl. Herz-Lungen-Wiederbelebung) nicht älter als 2 Jahre.

Persönliche Anforderungen:

1. Mindestens 18 Jahre alt

2. Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

3. Selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln

4. Zuverlässigkeit.            

Sie sind zeitlich flexibel einsetzbar und haben Interesse an der genannten Stelle?
Dann richten Sie Ihre Bewerbung an die Samtgemeinde Isenbüttel, Gutsstraße 11,
38550 Isenbüttel. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Lock, Tel. 05374 88-36, gern zur Verfügung.

 

 

Die Samtgemeinde Isenbüttel sucht für das Freibad Edesbüttel

Aushilfskräfte (m/w/d) für die Kassentätigkeit inkl. Reinigungsbereich

Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung (32 Std. monatlich bei 450,-- €) bzw. unter Anwendung der Gleitzonenregelung  (94 Std. monatlich bei bis zu 1300,-- € ).  Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 3TVöD. 

Sie sind zeitlich flexibel einsetzbar und haben Interesse an einer der genannten Stellen? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an die Samtgemeinde Isenbüttel, Gutsstraße 11, 38550 Isenbüttel. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Lock, Tel. 05374 88-36, gern zur Verfügung.

 

 

   Die Gemeinde Wasbüttel sucht für die Urlaubs- bzw. Krankheitsvertretung

       einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Vermietung und  Reinigung der Dorfgemeinschaftshäuser

Es handelt sich um geringfügige Beschäftigungen auf max. 450,--€-Basis. Die Arbeitszeit beträgt je nach Einsatzgebiet im Durchschnitt monatlich maximal 28 Stunden und wird mit EGr. 2 TVöD vergütet.
Sie sind zeitlich flexibel auch am Wochendende einsetzbar und haben Interesse an dieser Stelle? Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30. April 2020 an die Gemeinde Wasbüttel, Mittelstraße 1, 38553 Wasbüttel oder per Mail an gemeinde.wasbuettel(at)isenbuettel.de
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Rathke im Gemeindebüro unter der Telefonnummer 05374 66352 zur Verfügung.
Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

 

  Die Samtgemeinde Isenbüttel sucht für die Urlaubs- bzw. Krankheitsvertretung

 Reinigungskräfte (m/w/d)
für die samtgemeindeeigenen Liegenschaften

Es handelt sich um geringfügige Beschäftigungen auf 450,-- €-Basis. Die Arbeitszeit beträgt je nach Einsatzgebiet im Durchschnitt wöchentlich maximal 8 Stunden und wird mit EGr. 3 TVöD vergütet.

Sie sind zeitlich flexibel einsetzbar und haben Interesse an dieser Stelle? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an die Samtgemeinde Isenbüttel, Gutsstraße 11, 38550 Isenbüttel. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Mohwinkel, Tel. 05374 88-16, gern zur Verfügung.
 

 

Die Jugendförderung sucht Verstärkung!

Die Samtgemeinde Isenbüttel sucht engagierte Menschen auf Basis unterschiedlicher Beschäftigungsverhältnisse für verschiedenste Projekte im Bereich der Jugendarbeit. Ihr Einsatzgebiet liegt in der Durchführung von Freizeitangeboten und Ferienprogrammen, der Durchführung von Projekten oder gar der Betreuung von Jugendtreffs. Sie haben idealerweise eine pädagogische Grundqualifikation und Spaß in der Arbeit mit Jugendlichen ab 12 Jahren. Haben Sie Interesse, so schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung an die Samtgemeinde Isenbüttel per E-Mail: interne.dienste(at)isenbuettel.de 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Thorsten Müller, Tel. 05374 8828, E-Mail: thorsten.mueller@isenbuettel.de