Landtagswahl am 09.10.2022

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Für die Landtagswahl am Sonntag, 09. Oktober 2022 sucht die Samtgemeindeverwaltung noch ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Diese stellen den ordnungsgemäßen Ablauf in den Wahlräumen sicher, überprüfen die Wahlberechtigung und geben den amtlichen Stimmzettel an die Wähler/innen heraus. Die ehrenamtliche Tätigkeit beginnt am Wahltag um 7.30 Uhr und endet nach der Auszählung und der Fertigung der Wahlniederschrift.

Für das Engagement im Wahlehrenamt wird ein Erfrischungsgeld für den/die Wahlvorsteher/in in Höhe von 35,00 € und für die übrigen Mitglieder des Wahlvorstandes in Höhe von 25,00 € gezahlt.

Sind Sie an der Übernahme eines solchen Wahlehrenamtes interessiert und mindestens 18 Jahre alt und wahlberechtigt? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf unter der Rufnummer 05374 / 88 21 oder über Ihre E-Mail an wahlamt(at)isenbuettel.de. Gerne können Sie auch dieses Formular ausfüllen.

Bei Berufung in das Ehrenamt erhalten Sie umgehend von uns ein Schreiben mit allen wichtigen Informationen.

Vielen Dank, dass Sie uns unterstützen!