SG Aktuell |

Die ersten Freibadbesucher am 04.06.2021

Start in die Freibadsaison 2021 in Edesbüttel

Edesbüttel startet am 04.06.02021 in die Freibadsaison!

Nachdem die notwendigen Unterhaltungsarbeiten abgeschlossen sind, freuen sich die beiden Schwimmmeister Volker Stübe und Johannes Jargosch mit ihrem Team am Freitag, dem 04. Juni 2021, ihre Badegäste endlich begrüßen zu dürfen.

Aufgrund der Pandemie sind auch in diesem Sommer wieder verschiedene Beschränkungen und Vorgaben zu beachten. Es stehen lediglich die Becken zur Verfügung und der Sprungturm wird abhängig von der Besucheranzahl im Ermessen des Schwimmbadpersonals geöffnet. Es ist darauf zu achten, dass das Schwimmerbecken in „Einbahnstraßenregelung“ zu nutzen ist, ferner sind Mindestabstände einzuhalten.

Die Höchstzahl der gleichzeitig anwesenden Badegäste ist begrenzt.

Um möglichst vielen Interessierten die Möglichkeit zum Schwimmen zu geben, wird die Öffnung des Freibades während der Coronakrise zunächst täglich in zwei Schichten erfolgen:

09.00 – 14.00 Uhr

15.00 – 20.00 Uhr

Nach jeder Schicht werden alle Badegäste gebeten, das Freibadgelände zu verlassen, damit eine Zwischenreinigung erfolgen kann. Aufgrund der Einschränkungen der Besucherzahlen und der Aufenthaltsdauer werden in diesem Jahr keine Saisonkarten angeboten.

Da der Sanitärtrakt des Bades nur eingeschränkt nutzbar ist, steht jeweils lediglich eine Dusche im Damen- sowie Herrenbereich zur Verfügung. Die Umkleidekabinen sind geöffnet, jedoch stehen die Spinde nicht zur Verfügung.

Weiterhin sind auf der Liegewiese die geltenden Abstandsregelungen einzuhalten.

Das Schwimmbadpersonal wird ganztägig auf die Einhaltung der Regeln achten. Daher ist den Weisungen des Schwimmbadpersonals Folge zu leisten. Dies gilt insbesondere für das Verhalten im Wasser und die Einhaltung der Abstandsregelungen.

Bei Zuwiderhandlungen kann ein Hausverbot ausgesprochen werden.
Die Badegäste brauchen dank gesunkener Inzidenz jedoch keinen negativen Corona-Test vorzulegen.
Lediglich im Kassenbereich, im Bereich des Kiosks und im Bereich der Sanitäranlagen ist eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen.

Der Eintrittspreis für Erwachsene ist auf 2,00 Euro herabgesetzt, Kinder und Jugendliche zahlen 1,00 €.

Leider muss in dieser Saison auf den Verleih von Sonnenliegen verzichtet werden.

Telefonisch können Sie das Freibad unter der Tel-Nr. 05374 672020 erreichen. In der Samtgemeindeverwaltung kümmert sich Herr Telscher unter Tel. 05374 8836 gern um Ihre Belange und Anregungen.

Das Freibad-Team freut sich - den Einschränkungen zum Trotz - auf Ihren Besuch!