» Detailansicht Nachrichten-Vorschau 

SG Aktuell |

Änderung der Organisationsstruktur der Verwaltung zum 01.03.2021

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner,

zum 1. März strukturiert die Samtgemeinde Isenbüttel ihre Verwaltung teilweise um. Die Änderung erfolgt im Hinblick auf die künftig zu bewältigenden Herausforderungen, die eine stetig fortschreitende Digitalisierung von Gesellschaft und Verwaltung mit sich bringt.

Zum 1. November wird zudem ein/e neue/r Samtgemeindebürgermeister/in gewählt und ich werde nach 15-jähriger Amtszeit und über 50 Jahren in der Kommunalverwaltung in den Ruhestand gehen. Um die Verwaltung effektiv und zukunftssicher aufzustellen und einen reibungslosen Übergang auf meine/n Nachfolger/in zu gewährleisten, halte ich es jetzt für sinnvoll die organisatorischen Strukturen anzupassen.

Die bisherige Organisationsstruktur mit ihren drei Fachbereichen und Abteilungen bleibt bestehen, wird jedoch um einen Verwaltungsvorstand erweitert. Dieser besteht aus dem Samtgemeindebürgermeister und dem Ersten Samtgemeinderat Jürgen Wisch. Im Verwaltungsvorstand wird der Erste Samtgemeinderat neben seiner Funktion als Kämmerer und Kassenaufsichtsbeamter übergeordnete Leitungs- und Koordinationsaufgaben für die Gesamtverwaltung wahrnehmen. Ein naher und direkter Austausch zwischen Samtgemeindebürgermeister und seinem allgemeinen Vertreter wird somit sichergestellt.

Die besonderen künftigen Herausforderungen im Bereich der Digitialisierung müssen mit einer konsequenten Fortsetzung der bisherigen Verwaltungsmodernisierung und einem Voranbringen der Digitalisierung in der Samtgemeinde sowie den Mitgliedsgemeinden begegnet werden.

Vor diesem Hintergrund wird der Fachbereich I als „Fachbereich Finanzen, Zentrale Dienste und Digitalisierung“ mit Tobias Schweckendiek als Fachbereichsleiter und Karin Betker als Abteilungs- bzw. stellvertretender Fachbereichsleiterin neu organisiert. In diesem Zuge wird auch die Steuersachbearbeitung (Grundsteuer, Gewerbesteuer, Hundesteuer) aus der Abteilung Bürgerdienste in den Fachbereich I verlagert.

In den Fachbereichen „Bürgerservice, Ordnung und Familie“ bzw. „Bauen und Gebäudemanagement“ stehen Ihnen die Fachbereichsleiter Stefan Prekale (Vertreterin Petra Rodat) bzw. André Fröhling (Vertreter Gunnar Windmüller) mit ihrem Team zur Verfügung.

Ich bin fest davon überzeugt, dass wir die Herausforderderungen, die die Digitalisierung auf allen Feldern der Verwaltung und für jeden von uns mit sich bringen wird, meistern werden.

Auch mit der neuen Struktur wird die Samtgemeindeverwaltung Ihre Anliegen wie gewohnt bürgerfreundlich entgegennehmen und effizient bearbeiten. Wir stehen Ihnen weiterhin in allen Lebenslagen und Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Dies ist der Leitgedanke, den wir als „Rathaus mit Herz“ verfolgen.

Mit einem herzlichen Gruß

Hans-F. Metzlaff