Stellenausschreibung |

Stellenausschreibung Ausbildung 2021

Die Samtgemeinde Isenbüttel stellt zum 1. August 2021

eine/n Auszubildende/n für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) ein

Die Samtgemeinde Isenbüttel ist ein bürgerfreundlicher Dienstleister, der großen Wert auf einen zuvorkommenden Umgang mit seinen Bürgerinnen und Bürgern sowie deren umfassende Beratung und Unterstützung legt. 

Deshalb sollten Sie:
•    aufgeschlossen, gewissenhaft und engagiert sein,
•    gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse und
•    einen guten Realschulabschluss oder eine gute Fachoberschulreife aufweisen können bzw. anstreben sowie
•    mit dem Computer arbeiten können.

Wir bieten Ihnen:
•    eine vielseitige und qualifizierte Ausbildung,
•    eine moderne Samtgemeindeverwaltung,
•    eine optimale Betreuung in jedem Fachbereich.

Die Ausbildung dauert im Regelfall drei Jahre. Während dieser Zeit lernen Sie die Arbeit eines/einer Verwaltungsfachangestellten durch die praktische Tätigkeit in den drei Fachbereichen der Samtgemeindeverwaltung umfassend kennen. Die theoretischen Kenntnisse werden Ihnen durch den Besuch der Berufsbildenden Schule in Braunschweig sowie des Studieninstitutes Braunschweig vermittelt. Während der Ausbildungszeit erhalten Sie eine Ausbildungsvergütung. Die Ausbildung endet mit dem Bestehen der Abschlussprüfung. Im Rahmen unserer Personalentwicklung beabsichtigen wir bei entsprechenden Leistungen eine Weiterbeschäftigung nach Ende der Ausbildung.

Interesse?

Dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und den Kopien der letzten beiden Zeugnisse senden Sie bitte bis spätestens 11. September 2020 an die Samtgemeinde Isenbüttel, Fachbereich Finanzen und Interne Dienste, Gutsstraße 11, 38550 Isenbüttel oder per E-Mail an interne.dienste@isenbuettel.de. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Betker unter Tel. 05374 88 42 zur Verfügung.