Recherche

Stellenausschreibung |

Stellenausschreibung Mitarbeiter*in Ordnungsangelegenheiten

Die Samtgemeinde Isenbüttel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für Ordnungsangelegenheiten und die Überwachung des ruhenden Verkehrs.

Die Arbeitszeit beträgt ca. 6 Stunden wöchentlich. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD und beträgt bis zu 450 € pro Monat.

Eine Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, das eigene Kfz gegen Kostenerstattung einzusetzen, werden vorausgesetzt.

Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Samtgemeinde Isenbüttel ist bestrebt, bestehende Unterrepräsentanzen der Geschlechter abzubauen und wird dies bei der Personalauswahl berücksichtigen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12. November 2020 an die Samtgemeinde Isenbüttel, Gutsstraße 11, 38550 Isenbüttel. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Rodat, Tel. 05374 8823, gern zur Verfügung.