Recherche

SG Aktuell |

An- und Abmeldung zur Hundesteuer in der Samtgemeinde Isenbüttel

Nach dem niedersächsischen Hundesteuergesetz sowie den Satzungen der Mitgliedsgemeinden sind Hunde binnen einer Woche anzumelden, nachdem sie bei ihrem Hundehalter aufgenommen wurden bzw. abzumelden, wenn sie den Halter wieder verlassen haben.

Nutzen Sie dazu bitte unsere Formularvorlagen der Anmeldung und der Abmeldung.

Das vollständig ausgefüllte Formular mit den erforderlichen weiteren Nachweisen senden Sie bitte per E-Mail (finanzen(at)isenbuettel.de) oder per Post an die Samtgemeinde Isenbüttel, Gutsstraße 11 in 38550 Isenbüttel.

Sie erhalten daraufhin den entsprechenden Hundesteuerbescheid sowie ggf. die Hundemarke per Post zugeschickt.

Sollten Sie Fragen zur Hundesteuer haben, erreichen Sie Frau Peters telefonisch unter 05374 8847 oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin über den Online-Terminkalender.