Kinomuseum
27.08.2022 | 18:00 Uhr

Freiluftkino am Kinomuseum

Vollbüttel hebt ab!

Wer hätte nicht insgeheim schon einmal den Wunsch gehabt, fliegen zu können. Nein, nicht mit einem der großen Touristenbomber. Das kann ja jeder, der das entsprechende Geld locker macht. Wir beschäftigen uns eher damit im Kleinen abzuheben, das Fliegen in seiner ursprünglichen Form nachzuempfinden. Aber aus Sicherheitsgründen schauen wir uns das erst einmal richtig an. Wo wir das machen wollen? Natürlich beim Freiluftkino am Kinomuseum!

Am 27. August zeigen wir den Film:
„Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten“
ab 18.00 Uhr heben wir ab.

Beinahe hätten wir schon vergessen, wie schön die vergangenen 25 Veranstaltungen waren. Wenn uns die Pandemie nicht einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte, wären wir schon zum 28. Mal dabei. Nun gut, 26 Mal ist ja auch ganz respektabel – oder?

Wie es zur Tradition des Museums gehört, kommen bei uns nur „richtige“ Filme auf die Leinwand. Das ist mittlerweile gar nicht so einfach, zumal es sich um eine ganz seltene Kopie handelt, die uns ein Sammler „wehen Herzens“ leihweise überließ. Das muss man verstehen, denn eine solche Kopie ist kaum zu ersetzen. Und weil eine Kopie von 1965 nicht mehr taufrisch sein kann, werden wir über die kleinen Schwächen vermutlich schmunzeln.

Wie immer vor unseren Veranstaltungen läuft die Ideenmaschine auf vollen Touren. Nicht alles, was wir gerne auf unserem „Fliegerhorst“ präsentieren würden, ist auch realistisch zu bekommen. Gleichwohl halten wir bereits jetzt schon eine Menge Überraschungen bereit. Sie werden staunen! Aber das sind unsere treuen Besucher ja schon gewohnt. Insofern ist es bald unmöglich die jeweils vorangehende Veranstaltung zu „toppen“. Auch die kulinarische Seite wird mit besonderen Gerichten zur Stelle sein. Was es geben wird? Nun, das ist natürlich noch streng geheim. Eines der Getränke wird „Fliegerbier“ sein. Auf den Fliegerhorsten der Bundeswehr wurde es vorzugsweise an die Rekruten ausgeschenkt. Stellt auf jeden Fall die Flugfähigkeit sicher und sollte auch Autofahrern bekömmlich sein.

Mehr kann an dieser Stelle nicht preisgegeben werden. Sie verstehen ja: Top secret!

Zum Schluss nur noch folgendes: Bringen Sie ein Stühlchen mit, damit Sie nicht auf dem Rollfeld sitzen müssen. Denken Sie an passende Kleidung, es könnte etwas kühler und (hoffentlich nicht!) feucht werden. Das ist bislang zwar noch nicht in gravierender Form vorgekommen, aber falls es doch passiert, halten Sie sich an das Motto:

"Das kann doch einen Flieger nicht erschüttern!“

Bitte mitsingen! Und dabei einen guten Flug wünschen Ihnen:

Das Team vom Kinomuseum
und Peter Schade-Didschies




Kinomuseum
Vollbüttel Raiffeisenstraße 11 38551 Ribbesbüttel



Kinomuseum
Tel. 05373 1238 E-Mail: info@kinomuseum.de www.kinomuseum.de