Schulforum
19.02.2020 | 19:30 Uhr

St. Marien Kirchengemeinde lädt ein zu einem Podiumsgespräch zum Thema „Schöpfung bewahren“

Seit dem Herbst finden in der Kirchengemeinde St. Marien Gesprächsabende unter dem Motto „offen gesagt“ statt. Die Kirchengemeinde kommt auf diese Weise mit verschiedenen Gruppen ins Gespräch.

Aufgrund der aktuellen Brisanz und der täglichen Berichterstattung in den Medien mit dem Überbegriff „Schöpfung bewahren“ lädt die Kirchengemeinde in Kooperation mit „Der Hof“ am 19. Februar um 19.30 Uhr zu einem Podiumsgespräch ins Schulforum in Isenbüttel zu genau diesem Thema ein. Nach einem kurzen Impuls durch Pastor Eisel wird ein Vertreter des Thünen Instituts (Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei) in einem kurzen Referat Einblick in die Entwicklung der Landwirtschaft geben. Auf die Auswirkungen, die sich in der Zukunft für die Landwirtschaft und die Gesellschaft ergeben, wird ebenfalls ein Ausblick gewagt. Im Anschluss an das kurze Referat werden auf dem Podium Vertreter der Landwirtschaft, des Nabu und der Verbraucher zu Wort kommen und in einer kleinen Runde entsprechend Fragen beantworten. Auch die Gäste im Publikum bekommen im Verlauf des Abends Gelegenheit, sich mit den Podiumsvertretern in Gesprächsrunden auszutauschen und zu diskutieren. Mögliche Ergebnisse oder Erkenntnisse werden zum Abschluss zusammengetragen.

Was soll das Ziel dieser Veranstaltung sein? Ein messbares Ergebnis oder erhellendes Ziel ist bei der komplexen und sicher kontroversen Diskussion vielleicht nicht zu erwarten. Wenn der Abend allerdings das Bewusstsein schärf und zum Denken anregt, ist schon einiges erreicht. Seien Sie daher sehr herzlich eingeladen, daran mitzuarbeiten die Schöpfung zu bewahren.                                                                                        

Rolf Buhmann




Schulforum
Schulstraße 31 38550 Isenbüttel



Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Marien Isenbüttel
Gutsstraße 1 38550 Isenbüttel Telefon: 05374 66101 E-Mail: pfarramt@kirche-isenbuettel.de