Familie, Bildung, Soziales |

Anmeldung für Kindertagesstätten im Kindergartenjahr 2021

Das neue Kindergartenjahr startet mit dem 01.08.2021. Noch bis zum 15.02.2021 nimmt die Samtgemeinde Isenbüttel Anmeldungen ausschließlich online unter www.little-bird.de/isenbuettel entgegen.

Die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen spielt hierbei keine Rolle. Mittels festgelegter Vergabekriterien werden die Plätze im Anschluss in Rücksprache mit den Einrichtungen vergeben. Die Vergabekriterien finden Sie auf der Website der Samtgemeinde Isenbüttel. Sollten Fragen oder Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Jugend & Soziales unter der Tel. 05374 8851 oder per E-Mail soko@isenbuettel.de. Eltern, die keinen Internet-Zugang haben, vereinbaren unter dem oben angegebenen Kontakten einen Termin.
Anmeldungen für den Krippenbereich werden bis spätestens 31.03.2021 beschieden. Die Bescheide für den Kindergartenbereich werden bis spätestens 30.04.2021 zugestellt.

Nach dem 15.02.2021 eingehende verspätete Anmeldungen finden erst nach diesen beiden Vergabeterminen Berücksichtigung. Auch Eltern, deren Kind bereits in einer Kinderkrippe der Samtgemeinde Isenbüttel untergebracht ist, müssen ihren Bedarf anzeigen und ihre Kinder bis zum Stichtag anmelden. Vom Grundsatz ist die Anschlussbetreuung der Kinder in einer Kinderkrippe oder bei einer Tagesmutter sichergestellt.

In der Vergabe der letzten beiden Kindergartenjahre konnte jedem Kind ein Betreuungsplatz angeboten werden. Wenn auch nicht immer in der gewünschten Einrichtung. Im laufenden Kindergartenjahr sind noch jeweils rund 20 Plätze im Bereich der Kinderkrippen und der Kindergärten nicht belegt. Der akute Fachkräftemangel in Niedersachsen führt allerdings dazu, dass diese freien Ressourcen temporär nicht belegt werden können. Die Samtgemeinde ist bemüht, den ständig wachsenden Bedarf an Betreuung zu decken und treibt den Ausbau der Betreuung ständig voran. Für das kommende Haushaltsjahr sind Planungskosten eingestellt, um den sich abzeichnenden Bedarf in der Gemeinde Ribbesbüttel und Wasbüttel zu decken. Nach dem Neubau der Christus Kindertagesstätte in Calberlah mit 6 Gruppen, sind in beiden Gemeinden bauliche Maßnahmen zur Deckung des Bedarfes ab dem Kindergartenjahr 2022/2023 geplant. Bleibt zu hoffen, dass sich das pädagogische Personal finden lässt, um die neu entstehenden Gruppen auch betreiben zu können.