Bauen, Wirtschaft |

Neues Baugebiet „Allerkamp II“ in Isenbüttel

Im Norden von Isenbüttel soll zwischen dem Allerkamp und der ICE-Strecke ein neues Baugebiet mit ca. 26 Grundstücken entstehen. Neben der Ausweisung der Flächen für Ein- und Mehrfamilienhäuser soll auch das Wohnprojekt „GeNiAl“ Isenbüttel in dem Gebiet realisiert werden. Die Gemeinde Isenbüttel hat hierfür den Aufstellungsbeschluss für den betreffenden Bebauungsplan gefasst.

 

Die Bewerberliste für dieses Baugebiet wurde bereits geschlossen!

 

Verspätet eigehende Bewerbungen werden nicht angenommen bzw. bleiben unberücksichtigt.

Die Samtgemeinde behält sich vor, die Bewerberliste zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu öffnen.